DSL Anbieter

Dsl Zuhause

Dsl Zuhause

Zahlreiche DSL Anbieter, vielfältige Tarifstrukturen sowie unterschiedliche Hardware Pakete machen die Suche nach dem richtigen DSL Tarif nicht immer einfach. Allerdings hat die große Vielfalt auf dem DSL Markt auch etwas gutes. So sorgt der lebhafte Wettbewerb für günstige Preise, wer die Tarife der DSL-Anbieter miteinander vergleicht, kann mehrere Hundert Euro pro Jahr einsparen. Mit einem DSL Preisvergleich finden Sie den für Ihre Ansprüche passenden Tarif und sparen dabei noch eine Menge Geld.

Green check markIhre Vorteile beim DSL Anbieter Vergleich:
• Immer die günstigsten und aktuellsten Tarife
• Von aktuellen Sonderaktionen profitieren
• Mehrere Hundert Euro pro Jahr einsparen
• Anbieter direkt anschließend wechseln

Das günstigste DSL Angebot finden

Aufgrund der Vielzahl an Anbietern und Tarifen wäre es sehr mühevoll, diese einzeln miteinander zu vergleichen. So bleiben viele Verbraucher aus Bequemlichkeit bei Ihrem bisherigen Provider, obwohl es deutlich günstigere Angebote gibt. Dabei ist ein DSL Anbieter Vergleich mit dem Tarifrechner in wenigen Augenblicken erledigt. Einfach Vorwahl und gewünschte DSL Geschwindigkeit eingeben und der Rechner ermittelt die für Ihren Wohnort infrage kommenden Tarife. Diese werden übersichtlich nach dem günstigsten Preis aufgeführt.

DSL Anbieter Vergleich berücksichtigt noch weitere Details

Neben der möglichen Bandbreite sollten bei einem DSL Preisvergleich noch verschiedene weitere Kriterien berücksichtigt werden. Hierzu gehört insbesondere die Vertragslaufzeit. Die Mehrzahl der Tarife beinhaltet eine Laufzeit von 24 Monaten. Möchten Sie sich nicht so lange an einen DSL Anbieter binden, sollten Sie auf Angebote mit einer kürzeren Laufzeit achten. Allerdings sind die Preise bei diesen Tarifen zumeist etwas höher. Eine DSL Flatrate ist bei fast allen Tarifen inklusive, zudem beinhalten viele Angebote zusätzlich noch eine Telefonflatrate. Mit diesen Angeboten können Sie unbegrenzt im Internet surfen und Telefonate ins Festnetz führen. Überlegen Sie genau inwieweit ein solcher Kombitarif für Sie interessant ist oder ob ein reiner DSL Anschluss besser geeignet wäre. Je nach DSL Tarif werden noch weitere Leistungen wie ein Entertainment-Paket oder SIM-Karten fürs Handy angeboten. Schnelle Anschlüsse mit VDSL ermöglichen sogenannte Triple-Play-Tarife mit Internet, Fernsehen und Telefon.

Alternativen zum DSL Anschluss

dsl vergleichÜber viele Jahre war ein DSL Anschluss die einzige Möglichkeit um schnell im Internet zu surfen. Mittlerweile gibt es jedoch Alternativen, die oftmals sogar ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis und höhere Geschwindigkeiten ermöglichen. Insbesondere die Kabelnetzbetreiber ermöglichen schnelle Internetzugänge zu günstigen Preisen. Je nach Anbieter werden dabei Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s angeboten. Ein separater Telefonanschluss wird bei Internet über Kabel nicht benötigt. Über einen Check auf den Seiten der DSL-Anbieter können Sie schnell und einfach feststellen, ob schnelles Internet über Kabel bei Ihnen verfügbar ist. Beim DSL Anbieter Vergleich werden diese Angebote ebenfalls berücksichtigt.

DSL Verfügbarkeit prüfen

Falls Sie noch keinen DSL Anschluss besitzen oder zu einem anderen Provider wechseln möchten, können Sie mit dem DSL Preisvergleich eine erste Abfrage starten, welche Anbieter in Ihrer Region verfügbar sind. Hierzu müssen Sie lediglich die Telefon-Vorwahl Ihres Wohnorts in den Rechner eingeben. Welche Bandbreiten genau möglich sind, hängt jedoch von einer Vielzahl verschiedener Faktoren ab. Deshalb bieten die DSL-Anbieter auf ihren Webseiten nochmals einen genauen Verfügbarkeitscheck an. Dieser ist bei Abschluss eines neuen Vertrags ohnehin obligatorisch. Dabei sehen Sie dann genau, welche Tarife an der jeweiligen Adresse zur Verfügung stehen. Da die großen Provider ihre Netze nach wie vor ausbauen, lohnt es sich, die Verfügbarkeit von DSL regelmäßig zu überprüfen.

DSL Geschwindigkeit testen

Sie haben den Eindruck, dass an Ihrem DSL Anschluss nicht die vom Provider versprochene Bandbreite ankommt? Dann sollten Sie die tatsächliche Geschwindigkeit mit dem kostenlosen DSL Speedtest überprüfen. Dieser misst Download sowie Upload und deckt mangelhafte Verbindungen schonungslos auf. Sollten Sie tatsächlich keine höheren Bandbreiten empfangen können, ist ein Wechsel des Tarifs angeraten.

Nach dem Tarifvergleich Anbieter wechseln

Haben Sie mit dem DSL Vergleich einen günstigeren Tarif gefunden, können Sie den Anbieter direkt online wechseln. Hierfür müssen Sie lediglich den gewählten Provider mit dem Wechsel beauftragen. Dieser kümmert sich dann um alles Weitere und übernimmt auch die Kündigung beim bisherigen DSL Anbieter. In keinem Fall sollten Sie den bestehenden Vertrag selbst kündigen. Es besteht sonst die Gefahr, dass es aufgrund von Problemen beim Wechsel zu einer Unterbrechung des Internetzugangs kommt. Zudem ist eine Mitnahme der Rufnummer nicht möglich, wenn Sie den Vertrag selbst kündigen. Informieren Sie sich am besten vorab in den AGB über die aktuelle Vertragslaufzeit und die bestehenden Kündigungsfristen.

Von Neukundenvorteilen profitieren

Der Wettbewerb auf dem DSL Markt ist hart, weshalb die Anbieter für Neukunden verschiedene Vorteile bereithalten. So erhalten Sie bei einigen Providern in den ersten Monaten einen günstigeren Preis oder können von zusätzlichen Leistungen profitieren. Diese Vorteile sind ein weiterer Grund, warum sich ein Wechsel des DSL Anbieters in vielen Fällen auszahlt. Achten Sie jedoch immer darauf, dass es sich beim gewählten Tarif nicht um ein Lockangebot handelt. So kommt es in einigen Fällen vor, dass Angebote nur zu Beginn günstig sind und sich nach der Vorteilsaktion stark verteuern.